Heilkunst Homöopathie Teil X

12. - 19. Juni 2021

"Flair Hotel die Post" oder „Hotel Schwarzer Adler“, Schillingsfürst

 

Ambra grisea 

für diejenigen, die in dieser Welt nicht richtig angekommen sind und es allen recht machen wollen, die ihrer Individualität entsprechend eine Verbindung zwischen Religiosität und Logik, eine allumfassende Liebe leben möchten.

Syphilinum 

für die, die unbeständig in Chaos, Destruktivität und Ausweglosigkeit leben, die eine positive Grundeinstellung, Vertrauen in zwischenmenschliche Kontakte und ein Leben ohne Süchte finden möchten.

Platinum metallicum

für diejenigen, die aufgrund ihrer hohen Ansprüche unter Einsamkeit und starken Stimmungsschwankungen leiden, die angstfrei und entspannt ihre Begabungen, sexuellen Neigungen und Gefühlstiefen genießen wollen.

China

für die, die aufgrund von Verlusten und Belastungen völlig erschöpft sind und durch Wahrnehmen und Artikulieren ihrer Bedürfnisse zu Kräften kommen wollen.

Arzneimittelprüfung

auf freiwilliger Basis kann jede/r Teilnehmer/in ein ihm unbekanntes homöopathisches Mittel einnehmen, welches am letzten Tag besprochen wird.

 

 

HeilKunst Homöopathie ist eine Vortragsserie von Michael Helfferich, Apotheker und Heilpraktiker aus Dachau, in Zusammenarbeit mit Bernd Neuhaus, Kunsthistoriker aus Berlin.

 

In diesem Modul der mehrgliedrigen Vortragsreihe werden 5 verschiedene homöopathische Mittel vorgestellt. Die einzelnen Module können unabhängig voneinander und in beliebiger Reihenfolge besucht werden.

 

Vermittlungsziel ist, die wichtigsten Symptome und Beschwerdebilder der oben genannten homöopathischen Arzneimittel den zentralen Wesensmerkmalen des Kranken zuzuordnen.

Das geschieht nicht nur kognitiv, sondern auf eine sehr intensiv erspür-, begreif- und erinnerbare Weise.

Im Anschluss an die kognitive Erfassung erfolgt die emotionale Verankerung über visuelle und akustische Reize durch die Vorstellung sorgsam ausgewählter Kunstwerke und Musikstücke, die zu den Mitteln jeweils in enger Resonanz stehen.

Ergänzend werden passende Spielfilme und Märchen vorgestellt.

Die Seminarzeiten lassen ausreichend Zeit für Entspannung und Bewegung.

Das Seminar findet unter Einhaltung der vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen statt.

 

Ihr Nutzen

- Sie erleben die Homöopathie auf eine sehr sinnliche Weise; dadurch ist das Erlernte leichter erinnerbar: ganzheitliche Weiterbildung auf freudvolle Art

- Kennenlernen verschiedener Persönlichkeitsstrukturen

- Teilnahme an der täglichen Morgenmeditation und Yoga (fakultativ)

- 28 Fortbildungspunkte (bei der Bayerischen LAK beantragt)

Das Setting

12. - 19. Juni  2021

"Flair Hotel die Post" in Schillingsfürst, oder „Hotel Schwarzer Adler“ in Schillingsfürst                              

Ihre Investition

für die

Teilnahme

am Modul

Seminarpreis: 630,- €

Übernachtung mit Frühstück: max. 455,- € im EZ; max. 420,- € im halben DZ

Halb- oder Vollpension für 15,- bis 25,- € pro Tag

Übernachtung und Verpflegung sind vor Ort zu bezahlen.

Ihre Anreise 

in Eigenregie

Kontakt und weitere Informationen

Michael Helfferich

Apotheker, Heilpraktiker, Autor

Robert-Koch-Strasse 12

85221 Dachau

Tel.: 08131/292940
Fax: 08139/995897

info@naturheilpraxis-helfferich.de